Archiv der Kategorie: Schlemmerabende EDEKA Hamburg

Schlemmerabend die Dritte

Es ist der 20. September 2017 und wieder einmal Schlemmerabend bei Struve. Ein weiteres Jahr ist vergangen und die Vorfreude war bereits groß – was soll ich sagen das Warten wurde wie immer belohnt.

Gottlob hatte ich bereits einige Minuten vor dem Einlass die Möglichkeit noch schnell ein paar Schnappschüsse der, wie jedes Jahr, liebevoll gestalteten Schlemmer-Buffets zu knipsen.

Der Ansturm war diesmal immens und ein jeder der noch ein Ticket für den Schlemmerabend ergattert hatte, konnte sich glücklich schätzen bei diesem kulinarischen Highlight dabei zu sein.

Das Struve-Team war wie immer hoch motiviert und trotz bereits absolvierter Tag-Schicht voller Vorfreude zwei ausgelassene Stunden gemeinsam mit Ihren Kunden zu verbringen.

Gleich am Eingang gab es fantastisches Sushi – diesmal unter dem Motto „Wiesn-Sushi“ – mit sehr viel Liebe zum Detail und einer großen Portion Professionalität, hatten die Damen und Herren des hauseigenen “Sushi-Produzenten“ ein geschmackliches Feuerwerk fabriziert.

Gleich gegenüber konnte der Fleischliebhaber sich mit einem erwähnenswert leckeren Schweinebraten auf Krautsalat verwöhnen lassen.

Es waren wieder viele kleine Stände verschiedenster Hersteller aufgebaut worden. Hier konnte man von den unterschiedlichsten Horsd’œuvre, über Pizza-Ecken, Lachs & Garnelen, Raclette vom Blauschimmelkäse bis hin zu Gebäck und Keksen viel Neues, aber auch Bekanntes probieren.

Natürlich gab es neben verschiedenen Rum-Sorten auch wieder einiges an Weinen und auch Craft-Bieren sowie Pale Ale zu verkosten.

Besonders erwähnen möchte ich noch die Damen und Herren der Fleisch & Wurst-Theke. Es ist schon erstaunlich wie viele kleine Gaumenfreuden hier auch in diesem Jahr wieder gezaubert wurden – ganz bodenständig – und trotz allem ganz besonders.

Ach ja, und auch die Damen die – wie jedes Jahr – im Bereich der Kühltruhen Garnelen für die Besucher zaubern – großes Kompliment für den gelungenen Service trotz des großen Ansturmes – und dann auch noch so lecker!

Alles in allem mal wieder eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an die Struve Familie und die vielen fleißigen Mitarbeiter ohne die ein solcher Event gar nicht machbar wäre.

Hier einige Bilder zum diesjährigem Schlemmerabend, welche sicher Lust darauf machen beim nächsten Mal selbst dabei zu sein.

Am 11.10.2017 findet der Schlemmerabend in Rahlstedt (20:00 – 22:00 Uhr) und am 08.11.2017 in Eidelstedt (20:00 – 23:00 Uhr) statt!

Ein weiterer toller Serien-Event ist Struves Music & the City (immer von 20:00 – 23:00 Uhr) am Hummerstand im Hanse Viertel (Große Bleichen / Poststraße 33, 20354 Hamburg). Dort legt jeweils einen DJ auf und es wird ausdrücklich zum Tanz geladen.

Bisher bekannte Termine: 05.10.2017, 02.11.2017, 07.12.2017, 14.12.2017, 04.01.2018, 01.02.2018, 01.03.2018, 29.03.2018, 05.04.2018 und der 03.05.2018.

Übrigens, am Hummerstand gibt es freies WLAN & die Location kann auch für die eigene Party angemietet werden – vielleicht auch mal eine chillige Option für den nächsten Geburtstag.

Einfach mal Online bei EDEKA Struve vorbeischauen – dort gibt es dann noch mehr Details.

EDEKA Struve

Schlemmerabend die Zweite

Am 26. September war es wieder einmal soweit, EDEKA Struve lud zum neuerlichen Schlemmerabend in seine Filiale in Bramfeld ein. Diesmal Betrug der Eigenanteil fünfzehn Euro, wobei fünf Euro als Gutschein beim nächsten Einkauf Verwendung finden konnten. Für zehn Euro also “all you can try”, aka was das Herz begehrt. Das Struve Team hat sich diesmal wiederum selbst übertroffen um eine kulinarische Spielwiese zu schaffen..

Beim Event waren natürlich auch wieder viele Stammkunden und interessierte Leckermäuler vor Ort. Man spürte förmlich mit welcher Liebe die scheinbar unendlich vielen Buffets angerichtet worden waren – und, wie soll es anders sein – auch außerhalb der eigentlichen Öffnungszeiten war das für EDEKA sprichwörtliche mit dem “Immer in Aktion für Sie!” aus den 80igern wieder spürbar.

Insbesondere die Damen der Fleisch & Wurst-Theke möchte ich erwähnen – die hatten sich mal wieder ordentlich ins Zeug gelegt und neben einem perfektem Gaumen-Erlebnis auch für ein optisches HighLight gesorgt. Man wusste gar nicht wo man anfangen sollte und musste aufpasse, das noch „Raum“ für die anderen Leckereien blieb.

Gleich nach dem Eingang standen mehrere Platten mit “fangfrischem” Sushi & Sashimi und luden zum “Innehalten” ein.

Gegenüber gab es frische Säfte der Region, Wraps sowie Fisch-Happen. Viele Hersteller hatten sich kleine Nischen eingerichtet, wo dann die jeweiligen Produkte (Chips, Olivenöle, Molkereierzeugnisse, Limonaden, Weine, Kraft-Biere, u.v.m.) zur Verkostung angeboten wurden.

Die Stimmung war fröhlich, was nicht zuletzt der Band geschuldet war, die im Eingangsbereich spielte – sicher aber auch wie schon wie im letzten Jahren dem Ausschank alkoholhaltiger Getränke – das Ende des Events war dann etwa um halb elf erreicht – gerade richtig aus unserer Sicht.

Der Schlemmerabend bei Struve ist für uns inzwischen eines der herbstlichen HighLights Hamburgs geworden.

Hier einige Bilder zum Event die sicherlich Lust darauf machen beim nächsten Mal selbst dabei zu sein.

Update: Am 12.10 findet ein Schlemmerabend bei Struve in Rahlstedt statt und am 16.11 in Eidelstedt – also nichts wie Karten kaufen und hin!

Schlemmerabend die Erste

Wir haben am 16. September mal ganz spontan bei EDEKA in Hamburg Bramfeld vorbeigeschaut – Schlemmerabend war das Thema – und ja es war eine große Schlemmerei.

Das EDEKA Team hatte ganze Arbeit geleistet und den gesamten Markt so umgestaltet das sich die 400 Gäste (Tickets waren limitiert) mehr als wohlfühlten. Die Liebe zu Detail war stets gegenwärtig und die Auslagen und Buffets ein optischer als auch kulinarischer Schmaus.

Die Stimmung war dementsprechend mehr als fröhlich, was zum Teil sicher auch dem Ausschank alkoholhaltiger Getränke geschuldet war – hauptsächlich aber dem Wohlfühlfaktor dieses Happenings an sich entsprang.